Startseite

Spielend groß werden in der Jakobistraße

Kinder sprechen 100 Sprachen

Ob Bewegung, Spiel, Wörter, Farben oder Töne – wir geben Kindern die Möglichkeit, ihre ureigensten Ausdrucksformen spielerisch zu entfalten.

Viel Zeit für jedes Kind

Die Erzieherinnen nehmen sich viel Zeit für Ideen, Fragen und Belange jedes einzelnen Kindes.

In Kindern stecken kleine Forscher

Naturwissenschaftliche Grunderfahrungen machen die Kinder beim Experimentieren in der Forscherecke.

Demokratische Strukturen, feste Regeln

In der großen Runde zuhören und gehört werden will gelernt sein. Dazu treffen sich alle jeden Tag in der Versammlung.

Kreativität ausleben

Ob im Malatelier, in der Kunstwerkstatt oder beim Arbeiten mit Holz: Hier kann man selbst tätig sein, erfinden und eigene Ideen kreativ umgesetzt.

Gesundes Essen

In der Küche des Kinderladens wird täglich frisch gekocht: abwechslungsreich, gesund und fast ausschließlich bio.

Neuigkeiten aus dem Kinderladen

August 2016

Erneuerung des Außengeländes

Ende August wurde das Aussengelände erneuert. Der Sandkasten bekam eine neue Einfassung, der Sand wurde getauscht und ein Kräuterbeet wurde angelegt. [...]

Juli 2016

Abschiedsfest 2016: Farben

Am 9. Juli feierte der Kinderladen das Abschiedsfest unter dem diesjährigen Motto "Farben". Nach farbenfrohen Spielen und einer gemeinsamen Verabschiedung der Schulkinder wurde es ein [...]

Mai 2016

Ausdrucksmalen

Im Frühsommer 2016 öffnete sich der Werkraum im Kinderladen zum Ausdrucksmalen. Dabei konnten die Kinder an der Wand großflächig malen – frei, spontan und ohne [...]

Februar 2015

Fasching im Kinderladen

Zum diesjährigen Faschingsfest verwandelte sich der Kinderladen in einen Bauernhof. Auf einem Reitparcours, in verschiedenen Ställen und im Hofladen wurde bis über Aschermittwoch hinaus das [...]

Oktober 2014

Konzert mit Unmada

Zusammen mit dem Kinderliedermacher Unmada standen die Kinder aus dem Kinderladen Jakobistraße am 24. Oktober auf der großen Bühne. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Freizeitheims [...]

Infoabend2017