Noch vor dem Start ins neue Kinderladen-Jahr begann der lange Sommer 2018 und so konnten Kinder und Eltern schon bei schönstem warmen Frühlingswetter die Marathon-Läufer anfeuern und mit Waffeln versorgen.

Und auch die traditionelle Fahrt zum Eichenhof fand bei bestem Planschbeckenwetter statt, so dass vor lauter Freude an Sonne und Wasser keines der Kinder Zeit hatte, Mama und zu Papa vermissen.

Die Kinder hatten bereits ein Rittertunier hinter und einen wespenreichen Sommer vor sich, als im Juli die Großen als Schulkinder verabschiedet wurden. Das Thema gab in diesem Jahr der Wald und damit alles, was sich dort befindet, vor. Und so fand ein rauschendes Sommerfest mit Elfen, Waldschraten und allerlei Getier statt.

Im September führte die Kennenlernfahrt Eltern, Kinder und das Team in den Harz, und da uns auch der Herbst mit angenehmen Temperaturen verwöhnte, wurde im Freien gespielt, bis Abends die Kinderdisko wieder zurück ins Schullandheim lockte.

Kaum war das Laternenfest vorbei, startete auch schon die Vorbereitung für Weihnachten und mit einer wunderschönen Weihnachtsfeier mit Schattenspiel-Theater, Weihnachtsliedern und buntem Buffet verabschiedete sich der Kinderladen in eine kurze, erholsame Weihnachtspause.